13. – 15. Juni 2008 – Untergrund Fürth e.V. erneut bei Stadt(ver)führungen dabei!

Seit dem 950-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 2000 finden in Nürnberg jedes Jahr im Sommer die Stadt(ver)führungen statt.

Eine Veranstaltung von Nürnbergern für Nürnberger und deren Gäste – so zumindest das ursprünliche Konzept. Inzwischen wurde das Angebot erweitert auf die Stadt Fürth – nicht zuletzt als eine Ergänzung der Feierlichkeiten im Rahmen der 1000 Jahr Feier der Stadt Fürth. Bereits hier war der Verein Untergrund Fürth e.V.

buy cheapest cialis

mit großem Erfolg dabei. Dieser Erfolg gab den Veranstaltern letztendlich recht – und so wurde aus der einmalig geplanten Aktion eine „Wiederholungstat“. Somit beteiligt sich auch dieses Jahr erneut die Stadt Fürth an der Veranstaltungsreihe, und wieder dabei ist der Verein Untergrund Fürth e.V. – ebenfalls wieder mit ein paar echten „Schmankerln“!!!

Das Leitmotiv 2008 heißt „Ost – Wostok – East?, denn heuer stehen Nürnbergs größter Stadtteil Langwasser sowie die kleineren „Dörfer? im Osten Nürnbergs im Mittelpunkt. Auch für uns Fürhter und Fürtherinnen passt das Leitmotiv, da von uns aus gesehen schließlich Nürnberg im Osten liegt ;-). Die Veranstaltungsreihe beginnt am Freitag den 13. Juni und endet am Sonntag den 15. Juni. Dabei kann man natürlich wieder einen Blick hinter die Kulissen von Nürnbergs und Fürther „guter Stube? werfen. Nicht zu vergessen die beliebten Promiführungen und das Kapitel „Gelüste und Geschmäcker?, auf dessen Touren vielfältig geschlemmt und probiert werden darf. Das detaillierte Programm wird in den nächsten Tagen erscheinen bzw. kann hier eingesehen werden: Stadt(ver)führungen Nürnberg & Fürth

Konkret geplant ist von Seiten des Verein Untergrund Fürth e.V. :

– Gruppenausstellung mit regionalen Künstlern
– Führungen durch den Felsenkeller
– Filmvorführung am Freitag den 13. Juni und Samstag den 14. Juni.

Für die Filmvorführung konnten wir diesmal als Partner Mobiles Kino Nürnberg e.V. gewinnen, die in der Region für die Sommernachtsfestspiele bekannt sind.

Karten gibt es an der Abendkasse für 8 bzw. erm. 6 Euro. Wer im Rahmen der Stadtverführungen ein „Türmchen“ besitzt – kann selbstverständlich damit rein.

Einlass 19.30 Uhr – Beginn 20.00 Uhr!

Gezeigt wird diesmal die Russische Antwort auf Herr der Ringe, Matrix etc.! Wächter der Nacht ist ein spannender EAST-Vampier-Fantasy Film in Moskauer Untergrund, bzw. hier im Fürther Untergrund! Lassen Sie sich überraschen!

Waechter

Schreibe einen Kommentar